Schneiden im Winter

Beim Winterschnitt werden die Stämme optimal vorbereitet, bevor sie geschnitten und die richtige Zahnform ausgewählt werden. Hier sind einige Tricks und Tipps für Sie.

Aufgrund der Tatsache, dass die Stämme im Winter gefroren sind, ist die Beseitigung des Sägemehls schwieriger, da das Sägemehl an den Seiten- und Schneideflächen des Zahnes klebt. Dies erschwert den Schneidvorgang und führt zu einer Abweichung des Sägeblattes.
In diesem Fall wird empfohlen, eine PVI-Zahnform zu verwenden, und so aufbrecht das Sägemehl viel einfacher. Weitere Informationen zu verschiedenen Zahnformen finden Sie hier.
Auf der anderen Seite, während der kalten Jahreszeit, wenn die Temperaturen fallen, verschlechtern sich die mechanischen Eigenschaften der Materialien. Um genau zu sein, gibt es eine erhöhte Zerbrechlichkeit des Stahls, was die Häufigkeit des Auftretens von Rissen erhöht. Daher wird empfohlen, hochwertige Materialien zu verwenden (wie das Metapremium-Stahlband), obwohl dies eine größere Anfangsinvestition erfordert.profil pvi blog small

Ein weiteres Element, das den Prozess des Schneidens von gefrorenen Stämmen verbessert, ist die Veränderung der Zahngeometrie, bestehend aus:

  • Abschränkung des Hakenwinkels um ca. 4
  • Vermeiden Sie sehr kleine Radien in der Speiseröhre
  • Verringerung der Zahnhöhe, um deren Bruch zu vermeiden

Im Winter empfiehlt es sich auch, einen kleineren Schnittfuge zu verwenden, um die Sägemehlmenge zu verringern und den Schneidprozess zu erleichtern.

Damit das Schneiden unter den besten Bedingungen erfolgt und die Messer langfristig geschützt werden, ist es unbedingt erforderlich, die Stämme vor dem Schneiden durch Entrindung korrekt vorzubereiten. Wenn dies nicht möglich ist, empfiehlt es sich, zumindest einen Vorschneider zu verwenden oder Schmutz abzuwaschen. Da die Härte des gefrorenen Baumstamms höher ist, tendiert der Zahn schneller zum Abgenuzt, weshalb häufigere Nachschärfungen empfohlen werden, um die Schneidkanten scharf zu halten.

Die optimale Vorbereitung der Stämme vor dem Schneiden, eine Zahnform, die für das Schneiden im Winter geeignet ist, und eine ordnungsgemäße Wartung der Blätter sind daher die Elemente, die die Effizienz in der kalten Jahreszeit gewährleisten.

Subscribe to new article notification:

Kontakt

Adresse: 440122 Satu Mare, Aurel Vlaicu Straße nr. 102-106, Satu Mare Grafschaft, Romania
Telefon: +40-261-711511
Email: metamob@metamob.ro

Unternehmen