Blockband-Sägeblätter für Stammschnitt mit stellitierten Zähnen

Stellitierte Sägebandblätter sind Blätter die an Spitzen ihrer Zähne mit einer ganz besonderen Legierung  auf Kobalt Basis namens Stellit*, mit eine höhere Abrasionsresisten, belegt worden sind.

Diese Blätter werden in den folgenden Fällen verwendet:

  • zur Erhöhung der Laufzeit zwischen den Schärfgängen
  • um eine bestimmte Oberflächengüte, eine glatte Schnittfläche des Holzes zu erhalten,
  • für hartes Holz,
  • um die Schnittverlust  zu minimieren
  • für gefrorenes Holz.

Stellitierte Sägebänder für Baumstämme werden bei METAMOB auf Bestellung gefertigt.info

Ein Sägeblatt kann rund 8 - 20 mal geschärft werden, dann wird es eine neue Stellitierung nötig. Die Anzahl der Schärfgänge hängt stark von den Schnittbedingungen: (gereinigte oder nicht Baumstämme z.B und der Anzahl der Betriebsstunden zwischen zwei Schärfgängen usw. ab.

Eine Neustellitierung der Sägebänder wird empfohlen, wenn:

  • das Blattkörper noch in gutem Zustand ist,
  • die Restbreite noch mehr als 70% der ursprünglichen Breite beträgt

* Stelit - Deloro Stellit - eingetragene Marke

Siehe auch Stellitierung

Kontakt

Adresse: 440122 Satu Mare, Aurel Vlaicu Straße nr. 102-106, Satu Mare Grafschaft, Romania
Telefon: +40-261-711511
Email: metamob@metamob.ro

Unternehmen

Automated translate

English English